Es geht in eine neue Runde und die Vorfreude steigt! Denn das legendäre EDM-Trio Above & Beyond hat für Ende Mai die 14. Ausgabe der Anjunabeats Compilation angekündigt.
Am 31. Mai setzt sich damit eine weltweite Erfolgsgeschichte auf den Dancefloors fort.

Vor fast 20 Jahren erschien die erste Ausgabe der Anjunabeats Compilations. Seitdem stehen sie für den Sound der Stunde. Und auch in der neuen Ausgabe ihrer Mix-Compilation werden wieder zahlreiche hochkarätige Tracks zu finden sein. Erst 2018 erreicht das Album „Common Ground“ von Above & Beyond Platz 3 der Billboard-Albumcharts.
Die beiden Labels Anjunabeats und Anjunadeep sind eine einzigartige Erfolgsgeschichte, bei der zum Glück kein Ende zu sehen ist. Mit ständig neuen Veröffentlichungen, frischen Artists und ausverkauften Touren begeistern die drei Masterminds aus London ihre Fans.

Während die Sounds auf Anjunabeats den typischen Stadiontrchno und dicken Clubsound liefern, öffnet sich das Label Anjunabeats intimeren und ruhigeren Klangwelten. Beides vereinen Above & Beyond wieder einmal auf der kommenden Compilation. Die 34 Tracks auf dem neuen Doppel-Album werden die zweite Jahreshälfte aller EDM-Fans musikalisch garantiert bereichern.

Anjunabeats Volume 14 , gemixt von Above & Beyond, wird am 31. Mai veröffentlicht und kann ab sofort vorbestellt werden.

Anjunabeast Volume 14 Tracklist:

1 Isn’t It Lovely – Matt Lange
2 Is It Love (Matt Lange Remix) – Above & Beyond
3 In My Last Life (Dave DK Remix) – Andrew Bayer feat. Alison May
4 Follow Me – Nox Vahn, Marsh feat. Mimi Page
5 For The Night – PROFF & EKSF
6 Foggy August – Spencer Brown & Qrion
7 Always (Tinlicker Remix) – Above & Beyond feat. Zoë Johnston
8 Need To Feel Loved (Tinlicker Remix) – Reflekt feat. Delline Bass
9 Before The Dawn – ALPHA 9 feat. Kameron Alexander
10 Stay – Grum
11 You Are All – Kyau & Albert
12 Misdirection – Judah
13 Cold Feet (Above & Beyond Club Mix) – Above & Beyond and Justine Suissa
14 Moonlight – Sunny Lax
15 Boom Box – Genix
16 Magitek – Andrew Bayer
17 Disconnect – Maor Levi
18 Liquid Love (Above & Beyond’s Hong Kong Intro Mix) – Above & Beyond
19 Long Way From Home – Above & Beyond and Spencer Brown feat. RBBTS
20 Hideaway – Above & Beyond
21 All In – Fatum, Genix & Jaytech feat. Judah
22 There’s Only You (Above & Beyond Club Mix) – Above & Beyond feat. Zoë Johnston
23 Curiosity – Oliver Smith
24 Volume One (Sunny Lax Remix) – Anjunabeats
25 IOU (Jason Ross Club Mix) – Jason Ross feat. Emilie Brandt
26 Eight To Sixteen – Andrew Bayer
27 We Are The Universe – ilan Bluestone feat. EL Waves
28 Alone Tonight (Above & Beyond’s Gorge Update) – Above & Beyond
29 Anjunafamily – Above & Beyond
30 Alchemy (i_o Remix) – Above & Beyond feat. Zoë Johnston
31 Prelude 2019 – Above & Beyond
32 Show Me Love – Above & Beyond and Armin van Buuren
33 Open Your Eyes – Genix
34 Distorted Truth (Volume 14 Outro Mix) – Above & Beyond

35 Anjunabeats Volume 14 (Continuous Mix CD1) 79:29 Above & Beyond
36 Anjunabeats Volume 14 (Continuous Mix CD2) 79:28 Above & Beyond