KASKADE und MEGHAN TRAINOR haben vor einigen Wochen eine regelrechte Hysterie ausgelöst, als sie ihre Zusammenarbeit auf der Dance-Pop Hymne WITH YOU ankündigten. Der Track, der inzwischen über 5 Millionen Streams eingesammelt hat und von Streaming Services weltweit mit viel Liebe unterstützt wurde, bekommt nun ein ganz besonderes Video von Robin Eisenberg.

Eisenberg eine aufstrebenden L.A.-Designerin mit einer halben Millionen Instagram-Followern, die für ihren frechen und farbenfrohen Stil und erfolgreiche Kooperationen mit Marken wie Thrasher und Vans bekannt ist, war begeistert als die Anfrage für den Clip kam. Eisenberg hat für den Song ein Out-of-Space-Video mit animierten Avataren von TRAINOR und KASKADE erstellt, die einer Protagonistin helfen, einen sterbenden Planeten zu retten, ihm neues Leben einhauchen und dabei die Kraft signalisieren, die wir alle in uns tragen.

ÜBER WITH YOU:

Für WITH YOU haben sich KASKADE und MEGHAN TRAINOR zusammen getan und eine astreine Dance-Pop-Hymne abgeliefert.
Über den Song sagt KASKADE “MEGHAN TRAINOR hatte auf mich den gleichen Effekt wie auf die meisten Menschen auf diesem Planeten als sie in der Musikwelt auftauchte. Ihre Stimme ist ansteckend und sticht total raus und die Leidenschaft hinter dieser wahnsinns- Stimme ist eine absolut authentische Naturgewalt. Als sich die Möglichkeit ergab mit MEGHAN zusammen zu arbeiten, war es ein sehr leichtes „Ja“ für mich. Ich wusste einfach, dass wir was zusammen machen würden, das Spaß macht, Gehalt hat und vor allem so ist, dass die Leute es nach dem ersten Hören nicht mehr aus dem Kopf bekommen werden. Es war eine Freude WITH YOU mit MEGHAN aufzunehmen und ich kann´s gar nicht abwarten, dass alle den Track mitsingen werden.
Über die Kollaboration sagt MEGHAN “Für mich ist ein Traum in Erfüllung gegangen, mit KASKADE arbeiten zu können. Was für eine Legende! Außerdem liebe ich den Song den wir zusammen gemacht haben einfach!“

Auf WITH YOU vereint sich KASKADES Produktionskompetenz und sein Ohr für Melodie mit dem preisgekrönte Songwriting von MEGHAN TRAINOR. In Übereinstimmung mit ihren selbstbewussten und durch Frauenpower geprägten Schreibstil singt TRAINOR wie sehr sie es leid ist, ihre Zeit mit langweiligen Männern zu verschwenden, die sie immer nur warten lassen. KASKADE steuert ein kraftvolles, erhabenes Instrumental bei, das MEGHANS Gesang in einen unwiderstehlichen Chorus verwandelt.


 

KASKADE setzt seit Jahrzehnten Maßstäbe für elektronische Dance Musik. Mehrfach Grammy nominiert, hat er seine Live-Sets in die Arenen der ganzen Welt gebracht. Ausverkaufte Shows in Venues wie dem Staples Center in Los Angeles und dem Barclays Center in New York haben ihn zu einem der erfolgreichsten DJs der US Geschichte gemacht. Er wurde mehr als einmal zum besten DJ der Welt gewählt und hat den Weg für elektronische Musik in Las Vegas geebnet, indem er 2010 eine Residency übernahm, die die Welle der kommenden Superstar-Partys und Events nach sich zog. KASKADE ging eine Reihe von erfolgreichen Kooperationen mit Künstlern wie deadmau5 und Skrillex ein und veröffentlichte im Mai 2019 seine dritte Folge der „Redux EP“-Serie, die den ersten Platz in den iTunes Dance/Electronic Albums Charts belegte. KASKADES unverwechselbarer Sound ist allgegenwärtig – er hat in dieser Saison auf der Main Stage jedes bedeutenden Musikfestivals Schlagzeilen gemacht und zeigt keine Anzeichen dafür, dass er damit bald Schluss machen wird. Sein eigens kuratiertes, zweitägiges Strand-Festival, „Sun Soaked“ (Juli 2019), sprengt jegliche Ticketvorhersagen.
 
MEGHAN TRAINOR schrieb 2014 mit ihrer diamantenzertifizierten Smash-Single „All About That Bass” den Start ihrer unglaublichen Geschichte. Die Grammy-preisgekrönte Sängerin, Songwriterin und Multi-Instrumentalistin zeichnet sich als „eine von nur fünf Künstlerinnen aus, die eine Diamantzertifizierung der RIAA erhalten hat” – eine Ehre, die bisher nur fünfzehn weiteren Singles zuteil wurde. Bislang wurde sie mit einem Grammy-Award ausgezeichnet und erhielt acht Single-Multiplatin- und zwei Album-Platin-Awards, außerdem absolvierte sie drei Welttourneen. Sie schrieb zahlreiche Multiplatin-Hits für Kollegen aus Pop und Country und erhielt dafür unzählige Branchenauszeichnungen und Nominierungen. Um ihren Einfluss zu erweitern, wirkte sie zwei Staffeln lang in dem US FOX Musikformat „The Four: Battle for Stardom“ mit. Nach den Hymnen „No Excuses” und „Let You Be Right” im Jahr 2018 feierte sie den Valentinstag 2019 mit der „Love Train EP“ mit sechs Songs zum Thema Liebe.