Wir zeigen sie euch – die TOP 10 der besten und wichtigsten EDM-Festivals in Europa!

Nirgends lässt es sich so gut feiern wie auf Festivals! Fast in jedem Land Europas gibt es ein Festival. Und nicht nur das bekannte Tomorrowland hat Mega-Headliner! Den ganzen Sommer hindurch kann man fast jedes Wochenende irgendwo auf dem Kontinent zu den besten EDM-Acts feiern. Hier heisst es: Gemeinsam mit anderen Fans feiern, raven, shufflen und einfach nur Party machen.
Wir zeigen euch die EDM-Festivals, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet!


Tomorrowland, Belgien / Frankreich

DAS Original in Belgien. Seit 2005 geben sich hier alle Superstars der Szene das Micro bzw. die Turntables in die Hand. 10 Tage lang feiern 400.000 Menschen die vielleicht größte Party des Planeten. Immer mit dabei: Stars wie David Guetta, Steve Aoki, Dimitri Vegas & Like Mike, Robin Schulz und und und..

Und wer nicht so lange warten kann, für den gibt es die Tomorrowland Winter-Edition in Alpe d’Huez in den französischen Alpen.

Mehr auf www.tomorrowland.com


Ultra Europe Festival, Kroatien

Das Ultra Europa Festival ist ein internationaler Ableger des Ultra Music Festivals aus den USA.
Und im kroatischen Split steigt heißt es seit 2015 sogar Destination Ultra: Eine ganze Woche Party mit dem 3-tägigen Festival, Yacht-Regatta, dem Ultra Beach auf einer eigenen Insel und einer Closing-Party. Die Stage entern dabei u.a. David Guetta, Deadmau5 oder Hardwell.

Mehr auf  ultraeurope.com


Creamfields, England

Ein weiterer Exportschlager ist das Creamfields Festival. Das Original stammt aber aus UK! Ende August treffen sich die Cream-Jünger bei Daresbury in England. Mit dabei waren bislang u.a. Eric Prydz, The Chainsmokers, Major Lazer, Armin van Buren u.v.m. Nicht nur EDM-Fans, auch Freunde von House, Drum’n’Bass etc. kommen hier voll auf ihre Kosten.

Mehr auf www.creamfields.com


Untold Festival, Rumänien

So „untold“ ist das Geheimnis vom größten Electronic-Festival in Rumänien nicht mehr. Im Osten des Kontinents gibt es eine riesige EDM-Szene. Gleich die erste Ausgabe wurde 2015 zum besten Major Festival gewählt! Die über 300.000 Besucher erlebten 2018 u.a. Afrojack, Armin van Buuren, Alesso, Dimitri Vegas & Like Mike, Diplo, Kygo, The Chainsmokers, Jason Derulo und Tiësto.

Mehr auf untold.com


Mysteryland, Niederlande

Auch das Tomorrowland hat ein Vorbild: Das Mysteryland-Festival in Holland. Kleiner als die anderen Festivals dreht sich hier schon sei 1993 jedes Jahr aufs neue alles rund um elektronische Musik. Nicht weit von Amsterdam entfernt, gibt es viele, auch kleinere States – sogar eine extra Campingstage.

Mehr auf www.mysteryland.nl


Airbeat One, Deutschland

International ist es noch ein Geheim-Tipp, in Deutschland schon eine feste Größe im Festival-Business: Das Airbeat One. Jedes Jahr werden es mehr begeisterte Besucher, zuletzt feierten über 55.000 zu den Top-DJs der Welt und Underground-Acts auf den Bühnen daneben. Und wie es aussieht, ist das Airbeat One noch lange nicht ausgewachsen.

Mehr auf www.airbeat-one.de


Balaton Sound, Ungarn

Tanzen am und IM See. Das Festival am Balaton macht das Südufer des riesigen, flachen Sees zu einer einzigen Party-Area. Auf über 20(!) Bühnen gibt es die ganze Bandbreite von EDM & Co. Dazu gibt es noch eigene Bootspartys. Über 140.000 Besucher jedes Jahr können nicht irren. Für das Festival wird sogar eine eigene Stage in den See gebaut.

Mehr auf balatonsound.com


Barcelona Beach Festival, Spanien

Klein aber fein! Jede Menge Spass am Wasser bietet auch das Barcelona Beach Festival in, klar, Spanien. Etwas nördlich des Stadtzentrums kann man hier einen Tag und eine Nacht lang jedes Jahr im Juli mit einigen der größten EDM-Acts feiern. Direkt am Meer.

Mehr auf bcnbeachfestival.com


Electric Love Festival

Natürlich hat auch Österreich sein Festival für alle EDM-Fans. Beim Electric Love wird das erste Wochenende im Juli zum perfekten Start in den EDM-Sommer. Die Top-Acts der Szene verwandeln den Salzburgring in eine einzige Party-Area mit unzähligen Künstlern und fast 200.000 Besuchern.

Mehr auf www.electriclove.at


EXIT Festival, Serbien

In einer alten Festung feiern? Das geht beim EXIT Festival in Novi Sad. Oberhalb der Stadt verteilen sich 10 Bühnen mit EDM und anderen Musikrichtungen und treten Acts aus aller Welt auf, um gemeinsam mit hunderttausenden Besuchern zu feiern.

Mehr auf www.exitfest.org


Amsterdam Music Festival, Niederlande

Wer im Oktober weiter tanzen will, der muss nach Amsterdam. Hier steigt das Amsterdam Dance Event – eine Musik Konferenz zu dem auch das AMF gehört. Statt Talks und Workshops gibt es hier aber 3 Tage Party in der Johan Cruijff Arena mit unzähligen Superstars.

Mehr auf amf-festival.com