Als Jäger und Sammler hat Parov Stelar bewiesen, dass er immer wieder eine Sample-Trüffel schürft und zu Musikperlen macht. Nach einem extrem erfolgreichen Festival Sommer 2018 ist er einmal mehr fündig geworden. Am 16.11.2018 erscheint mit TROUBLE ein Song über die lebendige Sensibilität von Beziehungen. Die Lead Vocals hat die US Sängerin Nikki Williams beigesteuert und das Artwork ist wieder ein echter Stelar. Aber „einmal Zirkuskind – immer Zirkuskind“ und deshalb wird es Parov Stelar schon bald wieder auf die Bühnen dieser Welt ziehen um mit seinem Fans fette Parties zu feiern. Man darf schon gespannt sein wie der Produzent und Master of Sampling seine Fans dieses Mal verzaubert.

Marcus Füreder ist unter seinem Pseudonym Parov Stelar derzeit Österreichs international erfolgreichster Künstler und Produzent. Er gilt als Erfinder des Genres “Electro Swing”. Mit seiner Band, der Parov Stelar Band, ist er ein international gefragter Live-Act.

Bereits die erste EP “KissKiss” und das darauf folgende Album “Rough Cuts” brachten 2004 den internationalen Durchbruch für das Projekt. Sein unverkennbarer Sound, seine unkonventionelle Herangehensweise an Sampling und die Kombination verschiedener Musikstile, ließen ihn schnell zu einem Star der wachsenden Szene werden. Mit seinen weiteren neun Alben und mehr als 20 EPs konnte er diesen Status bis heute festigen und ausbauen und zum Liebling einer breiten Fangemeinde werden.

Über 1000 Live Shows mit der Parov Stelar Band

Die “Parov Stelar Band” hat seit ihrem Bestehen bereits mehr als 1000 Live Shows bestritten. Dazu gehören neben ausverkauften Headliner-Shows in New York, San Francisco, Los Angeles, Paris, Berlin und London auch die wichtigsten Festivals weltweit, unter anderem Coachella (US), Glastonbury (UK), Sziget (HU), Lollapalooza (DE & FR).

Als Kooperationspartner und Remixer ist Parov Stelar sehr begehrt. Die Liste seiner Partner umfasst unter anderem Tony Bennett, Lady Gaga, Marvin Gaye, Lana Del Rey, Brian Ferry und Klingande.

Auch die Zahlen sprechen eine klare Sprache für den Erfolg von Parov Stelar. Über 1 Million Facebook Fans, mehr als 500 Millionen YouTubeViews und mehr als 500 Millionen Spotify-Plays kann er vorweisen. Im Internet zählt er somit zur Riege der erfolgreichsten elektronischen Musiker. Seine Songs wurden auf mehr als 700 Compilations weltweit lizensiert und sind der Soundtrack in unzähligen TV-Shows, Serien, Spielfilmen und Werbespots.