Party Favor hat eine neue Single veröffentlicht, die auf den Namen “Gasoline” hört. Dabei hat der amerikanische Produzent und DJ mit dem dänischen Trio Nonsens zusammen gearbeitet. “Gasoline” erschien am 17. September auf Party Favor’s Label Area 25. Erwähnenswert ist auch, dass “Gasoline” eine heiße Serie von Party Favor’s Veröffentlichungen frischer, noch nie dagewesener Musik ist. WIr dürfen also gespannt sein, was in der nächste Zeit noch folgen mag.

Hier noch ein paar Fats zu Party Favor:
– Party Favor produzierte Lil Jon’s “Alive” mit 2 Chainz und Offset von Migos und ASAP Ferg’s “Eulogy”, das auf dem Videospiel Madden 2018 zu finden ist.
– Party Favor’s Musik wurde in 14 nationalen TV-Spots (einschließlich Mountain Dew, T-Mobile, Gatorade), 11 TV-Shows und 7 Filmen gezeigt.
– Party Favor spielte 2018 in Coachella und brachte besondere Gäste hervor – Jamie Foxx, Tyga & Rich The Kid.
– Er hat eine Residenz bei der Hakkasan Group (Hakkasan, Omnia, Wet Republic), E11even Miami und Premiere Nightclub in Atlantic City im Jahr 2019.
– Party Favor hat mehrere Chart-Top-Singles und eine Debüt-EP (feat. Gucci Mane, Rich the Kid, Dillon Francis) veröffentlicht, die Platz 2 im iTunes Dance, Platz 1 im US Dance Radio und Platz 7 in den Dance Radio Charts von Billboard erreichte.
– Weitere Kooperationen sind Baauer, Sean Kingston, Diplo.