Gut ein Jahr nach der Veröffentlichung seines letzten Albums “Uncovered” gibt es nun die erste brandneue Musik von Robin Schulz. “Speechless” heißt die Single, die bereits am Freitag veröffentlicht wurde. Die atmosphärische Produktion holt einen von der ersten Sekunde ab. Den Gesang übernimmt die junge finnische Künstlerin Erika Sirola. Sie erzählt von einer knisternden Begegnung, die das Zeug zur großen Liebe hat. So viel Emotion kann einen schon mal “Speechless” machen!

Sprachlos ist auch der junge Mann im offiziellen Musikvideo zu “Speechless“. Gedreht im indischen Mumbai, spielt der Clip in einem Straßenrestaurant, wo der Mann als Kassierer arbeitet und gelangweilt seiner Tätigkeit nachgeht. Dann jedoch wird er jäh aus seiner Monotonie gerissen, denn vor ihm steht die Frau seiner Träume. Das Problem: der Funke springt zunächst nur sehr einseitig über. Doch so schnell gibt unser Freund nicht auf…

Unten seht ihr das Video – unbedingt bis ganz zum Schluss dranbleiben, ihr werdet euch verwundert die Augen reiben, versprochen.

Im neuen weltweiten DJ Mag Top 100 Voting rangiert Robin Schulz auf #60 und ist damit im Vergleich zum letzten Jahr um 16 Plätze geklettert. Danke an alle, die für ihn gevotet haben! Und es geht munter weiter: Bei der 1LIVE Krone am 6. Dezember ist er in den Kategorien “Bester Künstler“ und “Bester Live Act” nominiert – hier könnt ihr ihn mit eurer Stimme zum Sieg verhelfen.