1.

Martin Garrix heißt mit bürgerlichem Namen eigentlich Martijn Gerard Garritsen.

2.

Er wurde am 14. Mai 1996 in Amstelveen in den Niederlanden geboren.

3.

2013 veröffentliche Martin Garrix seine Single „Animals“, die nicht nur DER DURCHBRUCH schlechthin war sondern auch in über 10 Ländern in den Top #10 der Charts landete.

Zu diesem Zeitpunkt war er gerade einmal 17 Jahre alt!

4.

Trotz seines jungen Alters konnte Martin Garrix schon mehrmals die Pole Position der DJ Mag Top 100 für sich entscheiden. Nämlich in den Jahren 2016, 2017 & 2018. Das bedeutet drei Nummer #1 Platzierungen in Folge!

5.

2019 verpasste er nur knapp die #1 Platzierung der DJ Mag Top 100 – er landete nach Dimitri Vegas & Like Mike aber immerhin auf Platz 2.

6.

Martin Garrix ist der jüngste DJ, der jemals in Ibizas größtem Nachtclub „Privilege“ auflegte!

7.

Mit „Animals“ gelang ihm nicht nur der Durchbruch, er wurde auch der jüngste Musiker aller Zeiten, der den ersten Platz auf Beatport erreichte.

8.

Martin Garrix war Co-Produzent in Aviciis Mega-Hit “Waiting For Love”.

9.

Trotz seines jungen Alters konnte er nicht nur mehrmals die Pole-Position der DJ –Charts für sich entscheiden, sondern auch mit den größten Musikern unserer Zeit zusammenarbeiten – Dua Lipa, Khalid, Macklemore – Martin Garrix hatte sie schon alle in seinem Studio

10.

Seine erste „Headline“-Performance war im Alter von 10 Jahren bei der Hochzeit eines Familien-Freundes.

11.

Mit 16 Jahren produzierte er einen Remix von Christina Agulieras Song „Your Body“, den sie so mochte, dass er sogar auf der Deluxe-Version ihres Albums „Lotus“ veröffentlicht wurde.

12.

Er lernte mit nur 8 Jahre das Gitarre spielen.

13.

Sein Wunsch selber Musik zu produzieren entstand, als er mit nur 8 Jahren Tiësto bei den Olympischen Spielen in Athen auftreten sah.

14.

Genau Dieser entdeckte ihn dann schließlich. Martin war zu diesem Zeitpunkt gerade einmal 15 Jahre alt, als Tiësto ihn über die sozialen Medien anschrieb, weil ihm seine letzte Produktion gefallen hatte. Was eine schicksalhafte Fügung.

15.

Auch heute gehört Tiësto neben David Guetta zu Martins größten Inspirationen.

16.

Zu seinem Lieblings-Essen gehört Pizza – Zufall oder nicht, dass einer seiner Songs genau diesen Titel trägt?

17.

2013 schloss er erfolgreich die Herman Brood Academy ab. Eine Ausbildungsstätte, die sich auf Musikproduktion konzentriert.

18.

Sein TV-Debüt gab er 2016 gemeinsam mit Bebe Rehxa & dem Song „Scared To Be Lonely“ in Jimmy Fallons Tonight Show.

19.

Am Anfang seiner Karriere, durfte er nur in Clubs, um seine Live-Sets zu spielen & musste sie danach sofort verlassen, da er noch minderjährig war.

20.

Martin Garrix setzt sich für diverse soziale Projekte ein – darunter SOS Kinderdorf oder „Fuck Cancer“.

21.

2018 war er der Closing-Act der olympischen Winterspiele und trat damit in genau jene Fußstapfen, die ihn überhaupt dorthin brachten.

22.

Seinen ersten Club-Gig spielte er im Alter von nur 13 Jahren!

23.

„Higher Ground“ ist bereits die zweite Single die er mit John Martin veröffentlicht.

24.

Letzte Woche wurde der Niederländer 24 Jahre alt! Happy Birthday <3